Blog - Biermaker & more

Biermaker & more
Biermaker & More
Biermaker & More
Biermaker & More
Biermaker & more
Direkt zum Seiteninhalt
Uhren mit Charakter

Bau der Ventilsteuerung

Biermaker & more
Veröffentlicht in Brauerei · 5 Juli 2021
Anleitung - Bau der Ventilsteuerung

Für den Bau der Ventilsteuerung werden folgende Materialien benötigt


- ein GOK Regulierventil 90° PS 4 bar lose
- ein Mikroschalter 13mm lang und 6 mm breit ( https://www.funduinoshop.com/Mikroschalter-flach )
- ein Schrittmotor 17HS13 - 0404S
- zwei Schrauben 3 mm Durchmesser 5 mm lang ( zur Befestigung des Schrittmotors )
- eine Schraube 4 mm Durchmesser 30 mm lang ( zur Befestigung des Ventilhalters )
- ein Kabelbinder 3mm breit 10 cm lang

Aus dem 3d Drucker:
- Halteplatte
- Schrittmotoradapter
- Ventiladapter
- Ventilhalter

Als erstes wird der Schrittmotoradapter auf den Schrittmotor gesteckt


Eine Seite des Schrittmotoradapters ist abgeflacht und passt genau auf die Welle des Schrittmotors



Als nächstes werden zwei Drähte an den Mikroschalter gelötet.
Wichtig ist, dass der Schalter beim Drücken der Lasche geschlossen ist.
Dazu müssen die beiden rechten Füsse des Schalters benutzt werden.

Jetzt wird der Schalter auf der Halteplatte in die dafür vorgesehene Aussparung gedrückt


Als nächstes wird das Ventil bearbeitet.
Dazu dreht man es zuerst in den geschlossenen Zustand.

Jetzt wird die Schraube entfernt und der rote Knopf abgezogen

Danach wird das Ventil in den Ventilhalter eingeführt


Jetzt wird der Ventiladapter auf das Ventil gesteckt.
Die breite herausstehende Seite des Ventiladapters muss nach unten vorne zeigen

Nun wird der Ventiladapter mit der Schraube wieder festgeschraubt

Als nächstes wird das Ventil gegen herausrutschen gesichert.
Dazu führt man den Kabelbinder über die Haltelasche und fixiert das Ventil

Nun wird der Schrittmotoradapter mit dem Ventiladapter verbunden

Das ganze wird jetzt in die Halteplatte gesteckt

und der Ventilhalter wird mit der 4 mm Schraube gesichert.
Diese schraubt sich in das Plastik des Halters.
Jetzt wird noch der Schrittmotor gegen herausfallen angeschraubt
Damit ist der Aufbau der Ventilsteuerung abgeschlossen

Wichtig ist, dass man jetzt die Funktion der Regelung überprüft.
Dreht man den Ventiladapter mit der Hand so muss man im geschlossenen Zustand den Klick des Mikroschalters hören.


Wenn der Schalter geschlossen ist, dann ist das Ventil noch nicht ganz geschlossen. Ein wenig Gas geht noch durch und erzeugt eine Miniflamme auf dem Gasbrenner. Somit erübrigt sich ein ständiges An und Ausschalten des Gasbrenners.Durch die Regelung mit dem Arduino kann die Ventilstellung beim Schließen des Schalters eingestellt werden

Mehr dazu werde ich in dem nächsten Blog schreiben wenn es um die Programmierung des Arduinos geht...

3D Dateien






Kein Kommentar
Zurück zum Seiteninhalt